Ratings & reviews for Siccas Guitars

Versand einer Gitarre

Versandkosten

Wenn Sie planen, eine Gitarre zu verkaufen, sollten Sie einige Dinge im Voraus bedenken. Das erste ist normalerweise der Preis, den Sie erhalten möchten. Am besten ist es, die Versandkosten zu budgetieren, bevor Sie Ihre Liste erstellen, damit Sie den vollen Betrag, den Sie erwarten, erhalten.

Sobald Ihr Gitarrenangebot live ist, werden potentielle Käufer fragen, ob die Versandkosten im angezeigten Preis enthalten sind. Es ist ratsam, die Versandkosten bereits auf den gewünschten Preis aufgeschlagen zu haben, damit die Gitarre für Ihre Käufer nicht plötzlich "rückwirkend teurer" wird. Dies gibt Ihnen auch etwas mehr Spielraum bei Preisverhandlungen.

Zollbestimmungen

Es ist sehr wichtig, die Zollbestimmungen des Landes, in das Sie versenden, zu überprüfen und alle notwendigen Dokumente beizufügen, um sicherzustellen, dass Ihre Gitarre reibungslos beim Käufer ankommt. Fragen Sie nach den gesetzlichen Richtlinien (z.B. für geschütztes Holz z.B. Dalbergia nigra). Melden Sie Ihre Sendung im Voraus beim Zoll an und erkundigen Sie sich bei Ihrem Käufer, da dieser eventuell Zollgebühren zahlen muss.

Verpackung

Um sicherzustellen, dass Ihre Gitarre während des Versands intakt bleibt, achten Sie auf die richtige Verpackungsgröße und eine ausreichende Menge an Füllmaterial. Die Verpackung sollte nicht zu groß sein, da sonst der Koffer mit der Gitarre eingeschoben werden könnte. Verwenden Sie ausreichend Füllmaterial (z.B. Luftpolsterfolie), um Ihre Gitarre vor Stößen zu schützen. Ihre Gitarre sollte sowohl im Koffer als auch in der Umverpackung durch Materialien sicher an ihrem Platz gehalten werden.

Versicherung

Dieser Punkt ist besonders wichtig. Deshalb empfehlen wir Ihnen, vor dem Versand einen vollständigen Blick auf die Versicherung zu werfen. Wählen Sie eine Versandmethode, die den vollen Wert Ihrer Gitarre gegen Beschädigung und Verlust versichert. Stellen Sie sicher, dass die Versicherung auch Gitarren und seltene Instrumente abdeckt.

Die Adresse des Empfängers

Es mag offensichtlich erscheinen, aber stellen Sie sicher, dass die Adresse korrekt, vollständig und leserlich auf der Verpackung oder dem Versandetikett geschrieben ist. Die Adresse muss vom Käufer vorab schriftlich bestätigt werden.

Verfolgen

Geben Sie dem Käufer nach dem Versand der Gitarre unbedingt Ihre Kontrollnummer, damit er Ihre Lieferung verfolgen und Ihren aktuellen Status kennen kann.

feedback_caps.png
de_DEGerman
en_USEnglish it_ITItalian fr_FRFrench es_ESSpanish pt_PTPortuguese nl_NLDutch de_DEGerman

OhGitarre Menü

GDPR-Cookie-Zustimmungen mit Real Cookie Banner